UA-110353468-1 Agiles Versagen - Ein Interview mit Marc Löffler
Loading Downloads
91Episodes
Management

Hast Du Dich schon immer gefragt was es braucht, um eine agile Umgebung zu schaffen in der nachhaltige, passionierte Agilität an der Tagesordnung ist? Hast Du Interesse an Tipps, Ideen und Impulsen für Deine agile Transition? Willst Du am agilen Puls der Zeit sein? In diesem Podcast geht um Agilität mit einem Fokus auf Agile Leadership und das Schaffen von agilen Umgebungen. Hier lernst Du, auf was es wirklich ankommt, wenn Du Agilität nachhaltig im Unternehmen verankern möchtest.

February 9, 2020

Agiles Versagen - Ein Interview mit Marc Löffler

Wie kommt es immer wieder zu agilem Versagen

Diesmal war ich als Gast bei dem Sales-up-Call Podcast eingeladen und habe mich mit dem lieben Stephan Heinrich über agiles Versagen unterhalten. Wir sprechen darüber, was während der agilen Arbeit alles schieflaufen kann. Du bekommst also viele Tipps, worauf du achten und was du besser sein lassen solltest.

Was genau führt denn zu agilem Versagen? 

Oft werden Dinge einfach von anderen großen Firmen kopiert und viele wundern sich, warum das nicht funktioniert. Jede Firma sollte sich vorerst überlegen, wo sie aktuell steht und wohin sie möchte. Dann muss das Thema Agilität auf die eigene Firma adaptiert und nicht einfach blind kopiert werden. Agilität ist für mich eine Haltung, ein Mindset und kein Tool. Einfach ausgedrückt bedeutet es schnelles und kontinuierliches Lernen im gesamten Unternehmen. 

Wir müssen raus aus der Komfortzone

„Wir machen weiter wie bisher, denn es hat ja funktioniert“. Mit dieser Aussage wird es immer schwierig. Wenn Firmen eigentlich gar keine Veränderung möchten und alles so bleiben soll wie es ist, beginnt hier schon das agile Versagen. Agilität ist so eigentlich kaum möglich. Meist muss die Komfortzone einfach verlassen werden, um erfolgreich voranzukommen. Vor allem diese noch gesunden Phasen sollten für eine Veränderung genutzt werden, da die Zeit sonst schnell abläuft.

Ein ausführliches Beispiel anhand der Automobilbranche erfährst du in der gesamten Podcast-Episode.

Diese Kernbotschaft habe ich in Stephans Podcast mitgegeben

Macht euch klar, dass Agilität Veränderung verlangt. Wenn ihr agil arbeiten möchtet, müsst ihr euch darauf einstellen, dass sich Dinge verändern werden. Zudem ist es wichtig, eine Unternehmenskultur zu schaffen, in der auch Veränderung gewünscht ist. Es müssen auch Fehler passieren, denn nur dann könnt ihr tatsächlich auch erfolgreich agil arbeiten.

Fun Fact: Warum ich oft als „Agiler Notarzt“ bezeichnet werde, hörst du in der ganzen Episode.

More episodes

Load more