UA-110353468-1 5 gute Gründe, warum du auf keinen Fall agil werden solltest
Loading Downloads
74Episodes
Business

Hast Du Dich schon immer gefragt was es braucht, um eine agile Umgebung zu schaffen in der nachhaltige, passionierte Agilität an der Tagesordnung ist? Hast Du Interesse an Tipps, Ideen und Impulsen für Deine agile Transition? Willst Du am agilen Puls der Zeit sein? In diesem Podcast geht um Agilität mit einem Fokus auf Agile Leadership und das Schaffen von agilen Umgebungen. Hier lernst Du, auf was es wirklich ankommt, wenn Du Agilität nachhaltig im Unternehmen verankern möchtest.

November 3, 2019

5 gute Gründe, warum du auf keinen Fall agil werden solltest

Heute erfährst du, warum du Agilität auf keinen Fall in dein Leben integrieren solltest. Es gibt natürlich auch einige Gründe, davon wirklich die Finger zu lassen. 

Grund 1: Das Highlander-Prinzip – es kann nur einen geben

Wenn du weiterhin glaubst, dass es nur einen geben kann, der ganz vorn steht, der alle Entscheidungen trifft und immer von oben regieren möchte, ist Agilität vermutlich nichts für dich.

Grund 2: Die anderen machen es ja auch

Falls du selbst keine Ahnung von Agilität hast und es nur einführen möchtest, weil es die anderen ja auch tun, ist die agile Arbeit definitiv für dich fehl am Platz. 

Grund 3: Alles und jeder muss kontrolliert werden

Wenn du denkst, jeder ist faul, muss kontrolliert werden und benötigt Druck sowie klare Vorgaben, ist Agilität sicher nicht das Richtige für dich. 

Grund 4: Du möchtest auf keinen Fall etwas verändern

Solltest du in deinem Leben nie etwas verändern wollen und alles soll genau so bleiben, wie es ist, wäre Agilität der falsche Weg für dich. Agiles Arbeiten setzt auf jeden Fall die Willensveränderung voraus. 

Grund 5: Deine Firma soll in den nächsten 5 – 10 Jahren nicht überleben

Wenn du deine Firma auf jeden Fall gegen die Wand fahren möchtest, solltest du wirklich nicht agil werden. Agilität wird ziemlich sicher einer der Kernpfeiler sein, die dein Überleben auf dem Markt wesentlich verlängern können. 

Wenn diese Gründe für dich sprechen, ist es wirklich der beste Weg, ohne Agilität weiterzumachen.

Solltest du noch weitere Gründe kennen, um auf keinen Fall agil zu arbeiten, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

More episodes

Load more