UA-110353468-1 ​Interview mit Jutta Eckstein
Loading Downloads
63Episodes
Business

Hast Du Dich schon immer gefragt was es braucht, um eine agile Umgebung zu schaffen in der nachhaltige, passionierte Agilität an der Tagesordnung ist? Hast Du Interesse an Tipps, Ideen und Impulsen für Deine agile Transition? Willst Du am agilen Puls der Zeit sein? In diesem Podcast geht um Agilität mit einem Fokus auf Agile Leadership und das Schaffen von agilen Umgebungen. Hier lernst Du, auf was es wirklich ankommt, wenn Du Agilität nachhaltig im Unternehmen verankern möchtest.

March 3, 2019

​Interview mit Jutta Eckstein

Als heutigen Interviewgast darf ich Jutta Eckstein begrüßen. Sie bezeichnet sich selbst als Dinosaurier in der agilen Szene und hat bereits einige Bücher veröffentlicht. Schon seit den 90-er Jahren ist sie als Beraterin und Change-Managerin bei der Umsetzung von agilen Prozessen tätig. 

Als Überraschung verlosen wir Juttas aktuelles Buch „Bossa Nova“ am Ende der Folge und zwei weitere Bücher von mir.

In dieser Podcastfolge sprechen wir über Juttas Definition eines passionierten, leidenschaftlichen Teams und welche wichtigen Kriterien dafür zu beachten sind. Zudem stellen wir dir Juttas neues Buch „Bossa Nova“ vor.

 

Agilität bedeutet, als Team ein gemeinsames Ziel zu haben

Um ein passioniertes, leidenschaftliches Team zu beschreiben, steht für Jutta im Mittelpunkt, ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben. Dadurch kann jeder gleichermaßen auf seine Art und Weise dazu beitragen, das Ziel gemeinsam zu erreichen. Jedes Teammitglied sollte zudem genau verstehen, weshalb das Erreichen des Zieles so wichtig ist.

 

Wenn das verbindende Element fehlt, gibt es kein Miteinander

 

Es ist sehr wichtig, ein gemeinsames Ziel zu definieren. Wenn dies nicht geschieht, kann auch keine gemeinsame Teamleistung erbracht werden. Das Ziel dient sozusagen als verbindendes Element. 

Ebenso ist auch eine gewisse Offenheit wichtig, um etwas Neues zu lernen und die Bereitschaft, Wissen an andere weiterzugeben. 

 

 „Bossa Nova“ - so machst du dein Unternehmen mit Agilität, Beyond Budgeting, Open Space und Soziokratie fit für die Zukunft

 

Das Buch, welches Jutta Eckstein gemeinsam mit John Buck geschrieben hat, besteht aus vier Elementen. Daraus setzt sich gleichzeitig der Name des Buches zusammen. 

Diese Elemente beschreibt uns Jutta im Interview genauer:

B = Beyond Budgeting 

OS = Open Space

S = Soziokratie 

A = Agilität

 

Weiterentwicklung ist der einzige Weg

Um deine agile Reise zu starten, möchte dir Jutta Folgendes mit auf den Weg geben:

Entwickle dich ständig weiter, da sich unser Markt fortlaufend verändert. Erwarte nicht, dass es für alle Situationen vorgefertigte Rezepte gibt, sondern beleuchte deine aktuelle Situation und handle entsprechend.

More episodes

Load more