UA-110353468-1 7 Schritte zum agilen Dream Team
Loading Downloads
63Episodes
Business

Hast Du Dich schon immer gefragt was es braucht, um eine agile Umgebung zu schaffen in der nachhaltige, passionierte Agilität an der Tagesordnung ist? Hast Du Interesse an Tipps, Ideen und Impulsen für Deine agile Transition? Willst Du am agilen Puls der Zeit sein? In diesem Podcast geht um Agilität mit einem Fokus auf Agile Leadership und das Schaffen von agilen Umgebungen. Hier lernst Du, auf was es wirklich ankommt, wenn Du Agilität nachhaltig im Unternehmen verankern möchtest.

May 12, 2019

7 Schritte zum agilen Dream Team

Wenn du kurz davor stehst, mit deinem agilen Dream Team zu starten, ist diese Episode genau richtig für dich. Heute erfährst du in 7 Schritten, wie du zum perfekten agilen Team kommst.

1. Möglich alle sollten zum agilen Team gehören

Es ist ein großer Fehler, mit einem Team zu starten, in dem Menschen nur zu 20 – 50 % zugehörig sind. Ab 50 % kann ein agiles Team Sinn machen aber eine Zugehörigkeit von 100 % wirkt sich wesentlich positiver aus.

Zudem sollten alle das gleiche Verständnis von Agilität haben. Hierfür ist ein agiles Basis-Training für das ganze Team hilfreich.

Ebenso muss das Team gut zusammenwachsen können. Ein geniales Tool dafür nennt sich „Personal Maps“. Mehr dazu erkläre ich in der ganzen Episode.

2. Ein erfolgreiches Team hat ein gemeinsames Ziel

Eine gemeinsame Vision ist sehr wichtig, um genau zu wissen, wohin die Reise gehen soll. Hierfür haben sich verschiedene Tools bewährt wie beispielsweise „Amazon Review“ oder „Product Box“. Mehr dazu erkläre ich in der Podcast-Episode.

3. Definiert persönliche Team-Ziele

Hierbei geht es nicht direkt um das Produkt, sondern darum, wie das Team an sich wachsen möchte.

4. Setzt das Team-Radar ein

Hiermit definiert ihr, wer eure Schnittstellen drumherum sind. Das heißt, mit welchen Gruppen, Personen, Teams, Stakeholdern habt ihr zu tun.

Findet zudem heraus, wer genau eure Stakeholder sind. Es ist wichtig zu wissen, wer definiert, was für das Produkt nötig ist. Das heißt ihr klärt ab, ob es einen Product Owner gibt, ob ihr direkten Kundenkontakt habt, mit der Geschäftsführung in Kontakt steht etc.

6. Der Team Charter

Hier werden verschiedene Dinge beschrieben, die in eurem Team gelten. Auch neue Teammitglieder können somit sofort herausfinden, welche Regeln gelten oder welches Tools eingesetzt werden. Diese Übersicht sollte gut sichtbar im Raum angebracht werden.

7. Dein agiles Dream Team

Nun seid ihr soweit, dass ihr als agiles Team durchstarten könnt. Denkt immer daran: es ist völlig in Ordnung, auch mal Fehler zu machen!

More episodes

Load more